Linz

“Topographie und Erinnerung”

Ilse Mass wurde im Interview 2010 gefragt, an welche Orte in Linz sie sich noch konkret erinnern kann. In ihrer Antwort zählt sie eine Reihe von “Orten und Plätzen” auf, die sie noch in der Linzer Innenstadt weiß. – Aleida Assmann schreibt, dass “Menschen [...] ihre Erinnerung nicht nur in Zeichen und Gegenstände aus[lagern], sondern auch in Orte, in Zimmer, Innenhöfe, Städte, öffentliche Plätze und Landschaften.” [1] Die Positionen dieser “Orte der Erinnerung” von Ilse Mass sind auf der Stadtkarte topografisch nachvollzogen.

[Für zusätzliche Informationen klicken Sie auf die Zielpunkte. Mehr noch im Artikel Erinnerungsorte].

Diese google map wurde nach Thesen von “Albert Lichtblau, Topographie und Erinnerung. In: Elenore Lappin und Albert Lichtblau, Die ‘Wahrheit’ der Erinnerung. Innsbruck 2008. 98-116″ entworfen.

Literatur

[1] Aleida Assmann, Der lange Schatten der Erinnerung. München 2006. 217.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.